FREIE PLÄTZE
September 2023
Blumen zum anfassen!
Spaß auf unserem Trampolin.

Herzlich Willkommen in meiner Kindertagespflege in Dresden

Sie sind auf der Suche nach einem liebevollen und individuellen                Betreuungsplatz für ihren kleinen Sonnenschein?

Sie waren jetzt einige Zeit zusammen mit ihrem Kind zu Hause, in der wichtigsten und aufregendsten Zeit seines Lebens. Sie haben viel erlebt, die Entwicklung Tag für Tag beobachten können und sich gemeinsam über jeden Fortschritt gefreut. Doch nun wird es wieder Zeit, an den Beruf zu denken und in diesen zurückzukehren. Da ist die Entscheidung für eine Tagesmutter das Richtige. Durch die familiären Bedingungen erleichtert es ihrem Kind, sich an den neuen Alltag zu gewöhnen. Dafür biete ich die notwendige Nähe und Zuwendung.

Die Betreuung Ihres Kindes erfolgt in den Räumen meiner Kindertagespflege in Dresden, sie sind kindgerecht ausgestattet und bieten Platz für vielfältige Entdeckungen. Wir haben einen separaten barrierefreien Eingang im eigenem Mehrgenerationenhaus. Kinderwagen und Fahrradanhänger können im Haus abgestellt werden. Im Garten sorgen große Spielflächen, teilweise überdacht für Bewegungsfreiraum bei jedem Wetter. Freie Parkplätze vor dem Haus, in unserer verkehrsberuhigten Zone 30 sind immer vorhanden. Für Eltern entstehen Betreuungskosten, die abhängig von der Betreuungszeit sind. Diese stimmen mit den jeweils gültigen Elternbeiträgen für Kitas in der Stadt Dresden überein. 

Meine Kindertagespflege bietet Betreuungsmöglichkeiten für bis zu 5 Kinder. Durch die kleine Gruppengröße kann ich Ihr Kind, ab einem Alter von 10 Monate bis zum 3. Lebensjahr, intensiv betreuen und individuell fördern. 


Es gibt folgende Besonderheiten:

·         Meine Arbeitsweise ist durch den Situationsansatz geprägt. Bedürfnisse, Wünsche und die Individualität jedes einzelnen Kindes steht im Vordergrund. Dabei lernen die Kinder selbstständig zu Handeln. 

·         Wir gehen täglich und bei jedem Wetter an die frische Luft

·         Musikalische Früherziehung und Sport finden wöchentlich mit weiteren Tageskindern statt. 

·         Die Mahlzeiten werden täglich frisch zubereitet. 

·         Bei Urlaub oder Krankheit betreut unsere kompetente Ersatztagesmutter die  Gruppe. Durch wöchentliche Besuche ist sie eine vertraute Bezugsperson der Kinder.

Träume schön!
Im Spielzimmer
Kuschelecke

Was macht die Kindertagespflege bei einer Tagesmutter so besonders?

Die Kindertagespflege ist, wie die Kita auch, ein offizielles Angebot der Kinderbetreuung. Die finanzielle Förderung erfolgt durch das Amt für Kindertagsbetreuung. Die Maßgabe für die Kinderbetreuung durch die qualifizierte Tagesmutter ist der sächsische Bildungsplan. 

In der Kindertagespflege ist die Gruppengröße klein, was aus pädagogischer Sicht für den Entwicklungsprozess für Kinder unter 3 Jahren, ideal ist. Die Tagesmutter hat dadurch ausreichend Kapazitäten, intensiv und individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes einzugehen. Ich biete einen beständigen Rahmen mit einer konstanten Bezugsperson für Ihr Kind. 

Im Garten
Spielbereich
Bei jedem Wetter!

Die Besonderheiten der Kindertagespflege im Vergleich

Im Vergleich zu anderen Formen der Kinderbetreuung (Krippe, Kita) hat die Kindertagespflege vielfältige Vorteile und schneidet bei Befragungen von Eltern zur Zufriedenheit mit der Kinderbetreuung regelmäßig sehr gut ab.

Ein ganz entscheidender Vorteil ist die Gruppengröße und dadurch die Konstanz der Bezugsperson für Ihr Kind. In Kitas werden mitunter Gruppen von bis zu 20 Kindern von 2-3 Erzieherinnen und Erziehern betreut. Im deutschlandweiten Durchschnitt betreut eine Kindertagespflegeperson 3-4 Kinder. Dadurch ist gewährleistet, dass durch die Betreuung bei Tagesmüttern und Tagesvätern auf Ihr Kind sehr individuell und flexibel eingegangen wird.

Auch die Kosten sind mit anderen Formen der Kinderbetreuung vergleichbar – somit ist die Kindertagespflege weit mehr als eine Alternative zu Krippe und Kita!